Was ist die Swiss Polar Class?

Die Swiss Polar Class ist ein kostenloses Bildungsprogramm, das Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern oder Interessierten, welche die Polarregionen entdecken möchten, zur Verfügung steht. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 8 und 12 Jahren. Gestützt auf die wissenschaftlichen Aktivitäten des Schweizer Polarinstituts entwickelt die Bildungsplattform Themen rund um die Arktis und Antarktis. Entdecken Sie die den Schweizer Lehrplänen angepassten Inhalte (auf Französisch und Deutsch), und tauchen Sie in die faszinierende Welt der Polarregionen ein.

Was beinhaltet das Programm?

Unser reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm behandelt die Geografie, das Klima, die Fauna sowie die verschiedenen Formen von Eis der Polarregionen. Es umfasst Videos, Fotos, Tonaufzeichnungen, Aktivitäten und wissenschaftliche Experimente für das Klassenzimmer sowie Interviews und Spiele. Begeben Sie sich auf eine Reise zu den Polen, um die Geheimnisse dieser Regionen zu entdecken. Alle zur Verfügung stehenden Lerninhalte können von den Lehrpersonen frei angepasst und genutzt werden. Wir stellen ausserdem Kurspläne zur optimalen Nutzung der Inhalte der Swiss Polar Class gemäss Lehrplan21 zur Verfügung. Die LP21-Stufen finden Sie in allen herunterladbaren Dokumenten.

Aktive Beteiligung Ihrer Klasse?

Möchten Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein Projekt zur Swiss Polar Class entwickeln? Das ist möglich! Wir tragen gerne zur Bereicherung Ihrer Unterrichtsinhalte bei und unterstützen Sie je nach Verfügbarkeit und Ressourcen bei der Realisierung ehrgeiziger Projekte mit Ihren Schülerinnen und Schülern: Podcasts, Filme, Ausstellungen, Workshops usw. Schicken Sie uns Ihre Ideen, und wir realisieren sie gemeinsam!

Swiss Polar Class: eine interaktive Plattform!

Wir möchten Ihre Beiträge bekanntmachen. Schicken Sie uns Ihre Ideen, und wir werden sie über unsere Plattform mit möglichst vielen Menschen teilen!

paul.ducommun@epfl.ch

Wer steckt dahinter?

Die Swiss Polar Class ist ein Programm, das vom Swiss Polar Institute für Primarschulen entwickelt wurde. Ihr Ziel ist es, Schweizer Primarschülerinnen und -schüler für die Polarregionen und ihre Fragilität zu sensibilisieren. Alle Informationen zum Swiss Polar Institute und seine Aktivitäten finden Sie unter www.swisspolar.ch

Unser Dank geht an alle Wissenschafterinnen und Wissenschafter, Übersetzerinnen und Übersetzer sowie die Lehrpersonen und Mitarbeitenden, die bei der Umsetzung dieser Idee mitgeholfen haben!

Das Swiss Polar Class Team

  • Paul Ducommun - Design, Koordination, SPC Manager
  • Léa Bello - Kamera, Cutter, Grafikdesign, Regisseur, Sprecher
  • Marceline Vuaridel - Konzeption, Editorial
  • Antoine Ducommun - Animationen, Zeichnungen, Musik