Was ist Ozeanographie?

Dabei handelt sich um die wissenschaftliche Erforschung der Meere und Ozeane – ein sehr weites Feld, weil die Ozeanographie die verschiedensten Themenbereiche abdeckt. Die Biologie, Geologie und Physik des Ozeans beispielsweise sind miteinander verbunden und müssen erforscht werden, um die Funktionsweise des Ozeans als Ganzes zu verstehen.

Mit einem grossen Schiff wie der «Akademik Tryoshnikov» lassen sich mehrere wissenschaftliche Projekte im Bereich der Ozeanographie realisieren. Es ist ausgestattet mit grossen Kränen und ermöglicht den Wissenschaftlern, alle Arten von Instrumenten, Netzen und sogar einen Kranzwasserschöpfer ins Wasser herunterzulassen, um Proben in der Tiefe des Ozeans zu nehmen.

Wie läuft ozeanographische Forschung an Bord der «Akademik Tryoshnikov» ab?

Mélissa und Samuel erzählen uns von ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit an Bord des Eisbrechers ...

Fotogalerie – Ozeanographie

Aktivität zum Thema Ozeanographie

Meeresströmungen

Ziel: Beobachtung der Wasserbewegungen in Abhängigkeit von der Temperatur

Material:

  • ein durchsichtiger Behälter
  • eine kleine Flasche ohne Verschluss
  • flüssige Farbe

Vorgehensweise:

  • Füllt den Behälter mit kaltem Wasser.
  • Füllt die kleine Flasche mit heissem Wasser und Farbe.
  • Taucht die Flasche vollständig in den Behälter und beobachtet was passiert.
corr_1_experiencedeutsch1

Weitere Infos über das Ergebnis des Experiments, die Meeresströmungen, sowie den Klimawandel und die Pole findest du hier.